Start Ups

Start Ups – Good to know

Du hast eine gute Geschäftsidee und möchtest, dass sie Wirklichkeit wird? An der Universität Mannheim wurden in den letzten Jahren einige äußerst erfolgreiche Start-Ups gegründet. Wir  haben hier alle wichtigen Anlaufstellen für die Gründer von morgen zusammengestellt.

Wer kann mir helfen?

Am Anfang steht Deine Idee. Bei der Umsetzung dieser Idee können Dir verschiedene Stellen innerhalb und aus dem Umfeld der Universität Mannheim helfen.

Das Mannheimer Zentrum für Entepreneurship und Innovation unterstützt alle Studierenden der Universität Mannheim bei der Unternehmensgründung durch hilfreiche Tipps, ein eigenes Start-Up-Netzwerk und verschiedene Veranstaltungen. Dort findest Du auch einige Informationen über die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Start-Ups.

Zum MCEI

Die IHK bietet Unterstützung und Beratung für all diejenigen an, die eine Existenzgründung anstreben. Solltest Du noch ganz am Anfang Deiner Existenzgründung stehen, können wir Dir die Infoveranstaltungen der IHK empfehlen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Mehr Infos auf der IHK Website

Über das Mentoring-Programm von ABSOLVENTUM kannst Du Dir einen Mentor aus der Start-Up-Szene aussuchen, der Dich bei der Gründung begleiten kann.
Mehr über das Mentoring-Programm

Das Gründerinnenzentrum gig7 bietet einmal im Monat bei der Stabsstelle Gleichstellung und soziale Vielfalt eine Erstberatung über 45 Minuten für gründungsinteressierte Studentinnen an.

Wann? Jeden 4. Montag im Monat um 14:00 Uhr.
Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich.

Ansprechpartner

Du hast Fragen?

Öffnungszeiten:

Mo-Mi: 10-12 Uhr und 14-16 Uhr

Do: 10-12 Uhr

Career Network
Ariadne Katsioulis


0621 / 181 3332
careernet@service.uni-mannheim.de

Das könnte Dich auch interessieren: